Skip to main content

Island 13. - 19. Juni 2011

Am Flughafen entdeckt ...

Endlich war es soweit und Klaus und ich konnten Sædís in den Arm nehmen ... !!!

 Ich kann eigentlich gar nicht sagen, dass sie sich sehr seit August letztem Jahres verändert hat - vermutlich ist sie schon etwas gewachsen und kräftiger geworden und SCHÖN wie eh´und je!!!!

 In ihrer Herde sind Veränderungen eingetreten - Halbschwester Prinsessa wird demnächst zu einem Hengst reisen und steht deshalb zusammen mit ihrem Bruder Kongur in einem anderen Paddock, wo sie grundlegende Dinge im Umgang mit dem Menschen lernen ...

Auf der "Fohlenweide" des Nachbarn (siehe Fotobericht Island 2) hatten wir auch Gelegenheit, ihre Mutter, eine schicke Rappscheckstute zu sehen. Sie hatte ihr diesjähriges Fohlen noch nicht bekommen ...   Zwei Halbschwestern von Sædís konnten wir dort auch bewundern.

 Dafür sind ein Hengstfohlen (Elgur frá Egilsstöðum 1) mit seiner Mama, noch weitere Youngster dabei und seit 22.06.11 auch ein Stutfohlen. Wir hatten ja sehr gehofft, dass die Schimmelstute noch während unseres Urlaubs ihr Fohlen bekommt .... 

Wir genossen es, Sædís und ihre Herde zu verschiedenen Tageszeiten ein wenig zu beobachten - mit Ámi spielte sie besonders gerne und Klein- Elgur durfte sie sogar an der Schweifrübe kraulen etwas beißen ...

 Wenn wir im Paddock waren - wegen des Fohlen war es diesmal nicht unbegrenzt möglich - dann kam Sædís nach einer Weile oder aber auch sofort sehr zielstrebig zu einem von uns hin. weeeeeeenn sie Lust hatte.

Mit meiner zu Weihnachten geschenkt bekommenen Schmusebürste bekam sie auch ein paar zusätzliche Streichler ... (ja ich weiß, ganz schön ballaballa ...!!! ;-)))

  • Hier ein paar Foto- Impressionen ....!
  • Unten gibt es ein Filmchen ...!!
  • Ich freue mich schon aufs Wiedersehen im August  ...!!!