Skip to main content

zurück zu Seite 1

zurück zu Seite 2

Im neuen zu Hause in Fohlenweide

Fáfnir genoss gleich von Anfang an die hügelige Koppel und rannte mit den anderen um die Wette. Mit den bewährten Spielkumpanen Skáti und Grimur tobte er ausgiebig durch die Gegend - doch dann übermannte auch ihn die "Frühjahrsmüdigkeit" ... Beim Fressen ist alles "beim Alten": Am liebsten bei Grimur oder Litur oder Skáti.

Ostervergnügen 2006

gibt es hier zu sehen!

Rennen auf die Koppel

Fohlenweide, Mai 2006

Wieder mal hoch hinaus!

Seit den Kursen mit Ursula Dröge und Eva Wiemers sind wir alle "Podest"- Fans ..

Fohlenweide, Mai 2006

Hier geht es weiter