Skip to main content

 

"16.-17. MÄRZ 2018

WORLD TOELT IN EINEM DER REITSPORT-MEKKAS

 

World Toelt Germany findet in der Ostbayernhalle statt – ein einzigartiger Ort für hochrangige Reitsportturniere! Viele erinnern sich wahrscheinlich noch an die unglaubliche Weltmeisterschaft für Islandpferde im Jahr 1999! In der Nähe von Nürnberg und Regensburg gelegen, ist das Gut Matheshof ein Mekka für jeden Pferdeliebhaber und bietet grenzenlose Möglichkeiten.

Wir freuen uns, Sie in Kreuth zu einem unvergesslichen Erlebnis und einem spannenden Finale der World Toelt Europe Tour 2018 begrüßen zu dürfen!" (Quelle: worldtoelt.dk)

Von den Veranstaltern waren drei Events geplant, wobei eines davon, dasjenige, das in Schweden stattfinden sollte, abgesagt wurde. Viele interessante Reiter aus dem Norden starteten in Odense (Dk), in Rieden leider nicht. War der Weg zu weit oder aber das gleichzeitig stattfindende "Ice Horse - Event in Eindhoven (NL)"  war eine zu starke Konkurrenz? 

Am Freitag waren die Zuschauertribünen leider nur spärlich besetzt. Wir selbst entschlossen uns relativ kurzfristig doch noch nach Rieden zu fahren, als wir nach längerem Suchen im Internet herausfanden, dass es auch für einzelne Tage ein Ticket  an der Tageskasse gab und auch der Eintrittspreis  mittlerweile gesenkt war.

Das Tagesprogramm war sehr schön abwechslungsreich. Die Blöcke mit V1 bzw. F1 Vorentscheidungen wurden jeweils mit einem Block einer Töltprüfung unterbrochen. Wir sahen viele gute und einige sehr gute Ritte. Fürs leibliche Wohl standen ein Selbstbedienungsrestaurant, ein  Crêpes-Wagen und eine Bar mit Snacks zur Verfügung. Einige Stände luden zum Shoppen ein.

Wie schön, dass bereits der Termin für "World-Toelt 2019" fest gezurrt wurde, damit eine erneute Terminkollision vermieden wird. Das Datum ist der 22. und 23.März 2019. Wir werden wieder hinfahren, es lohnt sich!

Quelle des Fotos mit uns: Isibless