Skip to main content
Mein Bild machte bei www.Isibless.de Reklame für die MEM ... - da müssen wir doch alle hinfahren - oder ..!!!???
.... und wir sind hingefahren - am Finaltag!!!
Mara und Lofti waren auch da ...!!!

MEM (Mitteleuropäische Meisterschaft) 2010

Dieses Jahr war der Austragungsort in Österreich, auf dem Gut von Piet Hoyos in Semriach (Steiermark). Vom 26.-29. August 10 nahmen dort 180 ReiterInnen aus 8 Nationen an verschiedenen Bewerben teil. Hierwurde vor 10 Jahren die erste MEM durchgeführt!

Eine idyllisch gelegene, phantastische Anlage und tolle Leistungen bei schon (meist trockenem) beinahe herbstlichem Wetter versöhnte uns mit der doch recht langen Anreise ... - irgendwie hörten die Tunnel, durch die man fahren musste gar nicht mehr auf ...!

 

Was blieb uns besonders im Gedächtnis?

  • Das hervorragende langsame Tempo Tölt von Frauke Schenzel auf ihrem Tigull vom Kronshof,
  • grundsätzlich die sehr harmonischen schönen Ritte von Frauke Schenzel und Marleen Stühler (die beiden erhielten auch einen Preis für ihr schönes Reiten)
  • ebenso die schöne Vorstellung von Freija Puttkammer von Blettur von Ellenbach (sie wurde MEMeisterin in der T2)
  • das schnelle Tempo Tölt von Lucia Koch mit ihrem Jarl (sie erhielt von einem Richter dafür die Note 10)
  • die sehr ausgewogene, tolle Vorstellung von Gimmstein frá Skákey durch Jaap Groven im Fünfgang (er wurde auch MEMeister)
  • durchwegs die hervorragenden Leistungen der Jungen Reiter

Eine ausführliche Berichterstattung mit allen Ergebnissen gibt es bei Isibless!