Skip to main content

Die Bayerischen ´10 Teil II

Aufmarsch aller Teilnehmer - immer ein toller Moment für die Zuschauer und ich denke auch für die Reiter (vor allem, wenn es nicht zu lange dauert). Davor wurde das Publikum mit einer Vorführung von Hylling bestens unterhalten, einem Islandpferd, was wirklich (fast) alles kann ...!! Viele bayerische Vereine nahmen an der Bayerischen teil und sogar Mannschaften aus Italien und der Schweiz. Angeführt wurde der Aufmarsch von einer Kutsche, die von zwei Stuten gezogen wurden und deren Fohlen neben ihnen liefen - von seinem Sitz aus moderierte und filmte der eifrige Sprecher Henning Drath.

Ebenfalls geehrt wurden die besten in Bayern gezogenen Pferde und drei Reiterinnen wurden neu in den Bayernkader berufen.

Hier geht es zu Teil 3.