Skip to main content

Nachts und morgens gab es Schnee bzw. Schneehagel und nicht gerade tolle Straßenverhältnisse ... - jedoch dann kam die Sonne heraus und die Winterwelt wurde verzaubert und lockte kurzentschlossen zu einem Kurztrip nach Wallgau - genauer gesagt nach Klais. Es war sehr nett die beiden Neuzugänge aus Island live kennen zu lernen. Die erst dreijährige Farbwechsler-Fuchsdame tritt sehr resolut auf und hat kurzerhand die Chefrollte übernommen - im Schlepptau eine sehr, sehr süße eineinhalbjährige Rappstute mit Schnippe und Stern. Beates Ródi ist "not really amused ....!!"

Dem hübschen Schecken Demantur bekommt das (hin und wieder) Arbeiten mit den Menschen sichtlich - er hat deutlich an Statur und Selbstbewusstsein gewonnen!

Einen richtigen Abenteuerspielplatz haben die Youngster in Klais - mit Futter "all you can eat ...!" - Was will Pferd mehr ..!!!???

 

Danke für die geschenkte Zeit, liebe Moni und liebe Beate ..!!! Sehr,sehr schön war es - ich freue mich auf nächstes Mal ...!!