Skip to main content

                          zurück zu Seite 1                       zurück zu Seite 2

                                                            zurück zu Seite 3         

Unterwegs mit Handpferd II

Andrea wollte mal mit "neuen Kombinationen" Handpferde-Reiten. Sie probierte das zum ersten Mal mit Orka und India aus, ebenso mit Rita uns Skáti. Mit Rita und Dyrdlingur war Andrea schon oft im Gelände unterwegs und es ist eine gute Kombination - allerdings sollte Rita das Reitpferd sein! Nach den guten Erfahrungen, die Andrea mit den Pferden machte, nahm Klaus verschiedene Pferde als Handpferd mit - seine bisher beste Kombination waren Fáfnir und Skáti (Handpferd).

Ja, ja, gelernt ist gelernt!! Smiley

26.08.07: Heute hatte ich Orka als Handpferd dabei - Rita war Reitpferd -eine suuuuuper tolle Kombination - es hatte riesigen Spaß gemacht! SmileySmileySmiley

28.08.07: Mit einer neuen Kombination ausgeritten Fáfnir und Rita - diesmal war Rita Handpferd - auch ein tolles Paar - beim Galopp lässt sich allerdings Rita etwas zurückfallen, nachdem sie nicht überholen darf, fehlt ihr etwas der Ehrgeiz, Gas zu geben ;-)

 

Hammersdorf, April 2005

Unterwegs im Frühjahr ..

.. und ohne Sattel:

  • Maria mit Strákur
  • Isabell mit Tinna,
  • Andrea mit Rita

Unterwegs im Herbst

  • mit "Handpferd"      oder
  • mit "Reitpferd"
  • Andrea mit Rita, Christine und Hanna mit Grimur, Yvonne mit Yra, Melanie mit Hrafnar, Claudia mit Vaka, Isabell mit Bibi und Klaus mit Orka
Fohlenweide, Oktober 2007

Unterwegs im Herbst II

Hengstfohlen Kjáni (6 Monate alt) musste wegen einer Kolik operiert werden - ihm geht es zum Glück wieder super gut und nun durfte er mit Mami einen Spaziergang auf der Ovalbahn machen - er geht zum zweiten Mal in seinem jungen Leben mit Halfter spazieren!!

Dyrdlingur schaut äußerst interessiert zu - Fohlen sind immer ein "Magnet"!

04.11.2007


 Hier geht es zur Seite 5