Skip to main content

 

Zwölf Reiter-Islandpferde-Paare nahmen am Spendenritt zugunsten pferdegestützter Interventionen teil (http://www.spendenritt.ipth.de/) und erritten gemeinsam 1770 € für den gemeinnützigen Verein Pferdestärken e.V.!

 

Die ReiterInnen aus Wallgau, Hammersdorf und Polling genossen das super Wetter und einen unvergesslichenTag. Zur Mittagspause fanden wir uns im Forsthaus Höhlmühle ein und wurden bestens verköstigt. Die Vierbeiner konnten sich im nahe gelegenen schattigen Wald von Ansstrenungen erholen.

Die Wegstrecke war ein bunter Mix an bergauf und bergab, an schattigen und sonnigen Wegen, mal schöne weiche Forstwege und mal asphaltierte Straßen. Auch eine Autobahnüberführung war dabei. Es gab wunderbare Töltstrecken, die ganz eiligen legten auch "heimlich" ein paar Galoppsprünge ein! Am eifristen auf der Gesamtstrecke war eindeutig Brana. Die 22jährige wollte unbedingt mit Reinhard an der Spitze der Gruppe sein. Aber auch Skáti wurde es - meistens- nicht müde, mit ihr Schritt zu halten. Erstaunlich war auch das Durchhaltevermögen der erst 5-jährigen Melros.

 

Der Höhepunkt und die Belohnung zum Schluss waren zwei Planschgelegenheiten in der Loisach ...!!!!! Klasse!!!!!

 

Herzlichen Dank an Christian, der die schönen Gruppenfotos schoss und sich als unentbehrlicher Trossfahrer betätigte.

 

Herzlichen Dank an Vorbereitung und Durchführung des Spendenrittes an Pia und Bernhard!! 

 

Herzlichen Dank an folgende Spender:

  • eMundo Software-Projekte und IT-Beratung in München
  • Landgasthaus Fischerwirt in Schlehdorf
  • Haarchalet in Schlehdorf
  • Roeckl Sports in München
  • Integrative Montessori Volksschule an der Balanstraße in München
  • Fam. Vogelgsang
  • Agnes Fenk
  • Eva Sirch
  • Halb Wallgau
  • Jens Link