Skip to main content

Mit Fotos vom ...

  • 03.09.10: AAAAAAbendessen ...!

Das war heute besonders attraktiv, denn Cezary hatte die Koppel weitergesteckt und schön bald sah man von der Pferden fast nichts mehr ....! Sie fanden es total Klasse und wir hatten schöne Bilder, die schon fast herbstlich von der Farbigkeit anmuten .... Dani war wieder einmal da und arbeitete mit Litur und Olina gewöhnt sich immer besser an ihre neue Herde und an ihre Menschen und an Fohlenweide. Mit Skáti hat sie aus welchen Gründen auch immer (gleiche Farbe ??!!) eine spezielle Beziehung aufgebaut - es wird nach wie vor gerne über den Zaun "gezeckt" ...

  • 05.09.10: Mal wieder Sonne ...!

... und gleich kommen auch Mama Orda und ihre Tochter Skráma von der Ellbachhöhe zum ausgiebigen Grasen auf die Koppel ...! Das Gras ist an der Stelle enorm gewachsen, wo im Herbst/Winter vergangenen Jahres die Futterraufe für Silkes Herde stand und das Gras eigentlich komplett weg war. Skráma findet es jedenfalls nett, durch das "Labyrinth" zu laufen ...

  • 06.09.10: Premiere ...

... für Anja und ihr Familienzuwachs Ólina vom Bärenfilz!! Heute gab es das erste Training auf der Ovalbahn und die gerade 4 Jahre alte Stute (und natürlich auch ihre Reiterin ...) machten ihre Sache sehr gut!!! Die Pferde schieben momentan ordentlich Winterfell, kein Wunder, dass sie nach der Rückkehr von der Koppel ausgiebig dösen - heute konnte sie noch den Sonnenschein genießen, ab morgen soll es ja leider wieder regnen!!!

  • 09.09.10: Es herbstelt ...!

... die Pferde freuen sich über ausführlichen Koppelgang, man muss schließlich für den Winter vorsorgen .... - das Winterfell wächst weiterhin und die Müdigkeit ebenso ... , denn das ist alles schließlich sehr anstrengend!!! Zum Glück war der angekündigte Dauerregen der letzten Tage doch nicht so anhaltend und wir freuten uns ebenso über die Sonnenstrahlen, wie Ólina über ihre neu gewonnene Freundin Lóa (leider gibt es noch kein Bild von der gemeinsamen Fellpflege ...) ....

  • 11.09.10: Ganz schön müüüde ....!

... waren die Pferde nach ihren Ausritten - schließlich war es heute durch die sommerlichen Temperaturen ziemlich anstrengend für sie!! Auch das Wälzen war für einige ein Hochgenuss ....! Wir genossen jedenfalls auch die Ausritte, wenngleich es uns schon auch ein wenig zur "Bayerischen gezogen  hat, denn interessante Prüfungen standen auf dem Programm und sicherlich die "entzückendste" - bei der Führzügelklasse startete nämlich Mara und wurde auch Bayerische Meisterin! Herzlichen Glückwunsch an sie, ebenso an Julian, Melanie, Sabine und Silke für ihre bisherigen Erfolge!!

 

 


 hier geht es zum Übersichtsblatt Fohlenweide 2010 (von dort gelangt ihr zu allen anderen Fotoberichten der Monate)