Skip to main content

     Winterimpressionen, Winter ..

Impressionen auf der Koppel I

Die "alten" Kumpel Fáfnir und Grimur haben ein tête á tête ..

Orka und Dyrdlingur haben sich in diese Bildergalerie auch hineingeschmuggelt und ganz zum Schluss Doris mit Hannibal.

Juchhuuhh!! Lekkker!!

Aufgrund der Wetterlage begann nun auch für die Isis die Fütterung mit Heu und Stroh - allerdings gab es diverse Transportprobleme zu meistern, die der total aufgeweichte Boden (mit Gefälle = Rutschbahn) so mit sich brachte ... Schließlich wurde die erste Lage Stroh in der Heuraufe versenkt und gleich gab es gierige Abnehmer - die schon eine Weile das Treiben beobachteten und sehnsüchtig auf den "Startschuss" warteten!

Noch zu sehen unser aller Liebling Hákon, Hrafnar, Orka, Grimur, Fáfnir ..

Vom Winde verweht und ...

weiterhin und noch viel mehr: GANZ IN WEISS!

  • Eigentlich war es nur Null Grad, aber der scheußlich kalte Wind ließ uns denken, in Sibirien gelandet zu sein ..
  •  Shetty Frodo und Stuart durften mit ihrem großen Freund Flatliner für eine kurze Zeit auf die Koppel und nutzten das gleich fürs Toben ..
  •  Die Isländer trotzen dem Wetter und suchen nach dem letzten Gras; Fáfnir und Grimur finden den Schnee lekkkkker ...
  •  Natürlich gibt es auch noch Impressionen in schwarz und weiß ..
  • ... und bei ISIs etcetera
10.11.2007

Ganz in WEISS!

Schaut ja ganz malerisch aus, ist aber (zumindest nach dem Geschmack von uns Zweibeinern) ziemlich ätzend, das derzeitige November-Schmuddelwetter. Die Wege sind mittlerweile auch schlammige Rutschpartieen geworden, die Pferde stollen heftig auf - Grips wollten wir jetzt noch nicht droben haben ..

09.11.2007

Herdenüberblick mal "mit" und mal "ohne" ..

Die drei nun bestehenden Herden aus der Ferne:

Herde I (Foto links) Vier Burschen namens Hrafnar, Hannibal, Ferill und Ári - sie haben sich bestens " - zusammengerauft" - liebe Doris, alles ist friedlich!!! Smiley Smiley Smiley

 

Herde II (Foto Mitte): Fünf Burschen namens Fáfnir, Skáti, Dyrdlingur, Litur und Grimur und drei Mädels namens India, Orka und Rita - die Bininda-Herde halt - seit 1,5 Jahren so zusammen und eine ganz tolle Gruppe SmileySmileySmileySmiley

 

Herde III (Foto rechts): Fünf Mädels namens Vaka, Yra, Skutla, Tinna, Perla und Bibi - auf dem Foto ohne Schnee fehlt Perla - kommen auch schon ganz gut miteinander klar, sind aber wohl noch nicht so ganz eine Herde .. Smiley

 

08.11.2007/09.11.2007