Skip to main content

zurück zu Seite 1                               zurück zu Seite 5

zurück zu Seite 2                               zurück zu Seite 6

zurück zu Seite 3                               zurück zu Seite 7

zurück zu Seite 4

Willkommen auf unserer 8. Seite

Wurmkur - iiiih!

Heute war bei den Burschen Wurmkur und bei den Jüngsten auch Impfung angesagt. Silke verabreichte den meisten "Großen" und auch Kátur die Wurmkur auf der Riesenkoppel, doch alle ließen sich nicht erwischen, also wurden sie von Mio in den Treibgang geschickt ... Es war erst mal ein aufgeregtes Hin und Her - Christine ritt mit ihrem Grimur ganz cool so nebenher - schließlich hatten alle ihre Wurmkur und ihre Impfung verpasst bekommen - für mich ein interessantes Lehrstück - bei dem ich die souveräne Art von Silke sehr bewunderte! Sie war vor allem sehr von ihrem Liebling Geysir begeistert, wie er sich nach anfänglicher Aufregung nach Wurmkur und Impfung streicheln ließ ...

Rita, India und Dýrdlingur fanden die Burschen so aufregend, dass sie wild auf der Koppel herum rennen mussten ...

India  verliebte sich auf Anhieb in Muninn  und er in sie ... nur gut, dass Skáti auf einer anderen Koppel stand, er war dort sowieso schon aufgeregt genug!

 

Silkes kleiner Liebling ..

 

.. das ist ganz klar Geysir vom Eisbach

 

Er fand erst mal das Halfter und die Wurmkur

ganz fürchterlich, aber urplötzlich fasste er

Vertrauen und ließ alles ganz brav über

sich ergehen und zum Schluss durfte Silke

ihn noch ganz ausgiebig kraulen ... Smiley

Hier ist Geysir als Fohlen mit seiner Mami

zu sehen!

... und zu guter letzt

.. geht es wieder auf die Heimat-Koppel...

aber mittlerweile ziemlich gemäßigt ..

Treffpunkt

Treffpunkt großer Baum ..

gegenüber sind auch ein

paar Pferde, das ist auch

gleich wieder interessant ..

Unerfüllte Liebe ...

India läuft noch extra auf die Koppel nebenan,

die näher bei den Burschen ist und wiehert zu

Muninn - und er zurück ... Smiley

22.02.07

Auseinandersetzung ...

Muninn und Kóki hatten eine

ziemlich heftige Auseinandersetzung

- sie kämpften "ohne Rücksicht auf Verluste" ...

zeitweise rannten die anderen Burschen

auch gleich mit ..

 leider, leider stand ich diesmal am falschen Platz,

mit der falschen Kamera und so sind die Schnappschüssen

nicht so von der gewohnten Qualität ...

Zum Schluss ...

Strákur läuft zu seinem Freund ...
Beratungen und auch selbst ein bisschen laufen ..
23.02.07

Körperpflege ...

Unter dem Motto:

"Do it yourself"

oder

aber auch im Team ...

23./24./25.02.07

Fortsetzung folgt hier !!!