Skip to main content

Was lange wärt, wird endlich gut ..

Wir glaubten (im Gegensatz zu Georg) schon fast nicht mehr daran, dass die Ovalbahn in Fohlenweide gebaut wird, aber nun waren endlich alle bürokratischen und sonstigen Hindernisse aus dem Weg geräumt und es ging:  LOOOOOOOS!!

Unsere Pferde beobachten immer wieder von ihrer Koppel aus das Geschehen und erstaunlicherweise haben sie sich super an das Getümmel von den Lastern etc. gewöhnt und sind auch am Anbindeplatz an dem die Fahrzeuge vorbei donnern komplett relaxed. Eine Herde musste auf eine andere Koppel ausgelagert werden, aber auch dort ist alles ganz friedlich.

Hier ein Fotobericht von den Bauphasen ...

  • 07.09./08.09./10.09./15.09.2007
  • 18.09./19.09.2007
  • 20.09./21.09.2007
  • 22.09./23.09.2007
  • 02.10.2007

Startschuss!!!!

  • Wir "dürfen die Ovalbahn benutzen"!!!
  • JiiiiiiipppiijeeeeHH!!
  • Von diesem überraschendem Angebot nahmen am 1.Tag Gebrauch:
  • Isabell mit Ári und dann mit Bibi (s.Foto), Simone mit Tinna, Klaus mit Orka, Christel mit Rita und Claudia mit Vaka
  • Wir waren alle sehr begeistert  :-)
  • Auch am 2.Tag erfreute sich die Bahn großer Beliebtheit:
  • Nutzer waren: Hanna mit Yra, Grimur und Litur; Klaus mit Dyrdlingur und India; Christel mit Rita, Fáfnir und Skáti und Simone mit Tinna
10./11.10.2007