Skip to main content

Fohlenweide 2007

Prost auf ein gutes Neues Jahr!!!

Ich hoffe alle  Besucher unserer Seite hatten einen ähnlich guten Rutsch ins Neue Jahr! Wir feierten zu Hause zusammen mit unserer Freundin Brigitte und fuhren dann gen Mitternacht zum Stall, um bei den Pferden zu sein. Zu erst waren sie noch sehr "cool", als dann aber die wilde Knallerei los ging, rannten sie schon ganz schön aufgeregt herum - als sie sich beruhigt hatten, waren wir auch beruhigt, konnten noch einmal anstoßen und uns Richtung Heimat bewegen .. es war ein schöner Abend!

01.01.2007

Impressionen ..

 ..... von einem schönen Wintertag in Fohlenweide ..... Paar I: Fáfnir und India (ganz was neues - India ist wohl rossig ...)..... Paar II: Katrin und Rita (zum ersten, aber nicht zum letzten mal!) und Winterhimmel I und Winterhimmel II ...

03.01.2007

Neue Nachbarn ..

.. sind die Jung-Hengste (bzw. Wallache)

 von Silke (und ein paar Einstellern)

und auch Silkes Hengst Loftfari.

Ihre Ankunft gestaltete leider

(für mich als Fotografin) 

wenig spektakulär ..

 

Zur Zeit ..

.. schaut es halt so aus:

  • herrliche Sonnenuntergänge
  • toller Bergblick
  • kein Schnee
  • Fáfnir, als auch Skáti sind freudige Spielkameraden für Grimur ( was allerdings nichts sooo Neues ist!)
7./8./10.01.07

Genuss und Hab acht!

  • im Sonnenschein ist das Dösen so richtig herrlich
  • wieder mal auf einer anderen Koppel - da genießen alle das Gras
  • interessanterweise gibt es über zwei Zäune hinweg andere Kollegen
  • und außerdem auf der Koppel nebendran eine fremde Stute - eine Patientin
  • für Loftfari auf der einen Seite und für Litur auf der anderen Grund genug, auf die eigene Herde gut aufzupassen ... Orka guckt schon ganz interessiert ..

Schmuddelwetter ..

.. mit Graupelschauern, Wind, Regen und ab und zu mal ein Sonnenstrahl und eine tolle Fernsicht - das war das heutige Wetter. Die Pferde "panierten" sich wieder ausgiebig ("viel Spaß beim Putzen"!) und Rita hatte Spaß daran, die Palette als Podest zu verwenden - mehr demnächst bei ihr darüber! Bei den Burschen von Silke guckte ich auch ganz kurz vorbei. Fáfnir und Grimur sind "Schleckermäuler" ...

Nun doch Winter!!

Na ja, ich hätte ihn nicht mehr gebraucht, aber nun ist er da und man muss sich mit den positiven und negativen Seiten arrangieren - wie die Pferde so auch ...

Wer erkennt seinen Liebling?

Und noch mehr Schneeeee!

 Aber wir lassen uns nicht davon verdrießen:

 ÄÄÄÄTSCH! (siehe Fáfnir auf dem Podest!)

23./24.01.2007

Ruhe nach dem Sturm ..

.. so richtig entspannend war es heute - das fanden auch die Pferde, die sich zum Nickerchen niederließen - aber nicht nur deshalb waren sie zum Teil ganz schön "paniert" - es wehte das eine oder andere Lüftchen, aber mit 12 Grad Celsius war es immer noch frühlingshaft warm. Doch es soll ja nächste Woche schneien ... Wir nutzten noch schnell die milden Temperaturen, um im Vorzelt aufzuräumen (ich hatte wg. Kyrill das meiste in den Wohnwagen geräumt) und unsere große Wassertränke zu "installieren", denn bald wird ja wieder der Wasserhahn abgedreht werden müssen ...

Gott sei Dank!!!

Nach "Kyrill":        • Alle Pferde wohlauf!  Smiley   

  • Vorzelt und Wohnwagen stehen noch! Smiley    

  •  Danke Klaus, dass du gleich in der Früh

    nachgeguckt und gefüttert hast und dass

    du gestern noch das Vorzelt so toll verspannt hast!!!

  • Hallo Silke! Deinen Burschen geht es auch gut! Smiley

  • Impressionen von den "windigen" Silage-Ballen ..

Winterimpressionen ...

Winter ...

Winter ...

mehr Fotos hier!

25.01.2007

Winterimpressionen II

Heute zeigte sich der Winter endlich von seiner "netten" Seite

  • Sonnenschein mit weiß-blauem Himmel
  • Plusgrade
  • Super Schnee beim Ausreiten!! (leider gibt es davon kein Foto!)

Langläuferalarm!!!

Ein Gruppe von Langläufern zieht in der Ferne ihre Spuren - Alarm! Alarm! ist angesagt!

Grimur und Skáti "stürmen" los (so gut wie es in dem tiefen Schnee halt geht) und Orka hinterher .. Skáti muss dann noch ein Spritzerchen los werden und Grimur ein paar Äpfel - so aufregend ist das! Rita und India sehen sich das Treiben sehr gelassen an ..

          ... hier geht es weiter! .-)