Skip to main content

Auf geht´s - auf die große Koppel!

Nachdem die anderen Weidegründe schon langsam, aber sicher abgegrast sind, dürfen wir nun auf die große Koppel - sie wurde inzwischen zwei mal abgemäht - und auch, damit wir eine für die Größe unsere Mann- bzw. Frauschaft passenden Unterstand haben. Nun, am 15.10.06 ging´s am Nachmittag los, wir zogen mit viel Schwung ein! Das Gras war aber doch sehr lecker, dass der Schwung nicht so wirklich anhielt ..

 

 

Litur überblickt kritisch die Lage,bevor seine Herde kommt!

Einmarsch!

SOLO für ..

.. Orka und India

... und "ab geht die Post!!"

Im "Gleichschritt"

Wir spielen FANGEN!!

Andrea und Rita wollen mit Fáfnir ein bisschen gemeinsam über die Koppel galoppieren ..

Jetzt reicht es aber - findet Fáfnir - im Gegensatz zu Rita. Nichts wie weg ... Doch: "GEFANGEN"!

Ein dooofes Spiel!

Ich will jetzt endlich in Ruhe grasen!

Gemeinsamer Reitspaß!

Komm - wir reiten mal die Koppel ab ..

"Komm mit !"

 

Andrea und Rita fordern Skáti auf - das mit Erfolg - und sogar im Gleichschritt!

"Lauf weg!"

 

Jetzt soll Skáti wieder weglaufen   - na ja - schön langsam findet er das Spiel auch blöööd - im Gegensatz zu Rita!

Soooo - aber nun wird "gespeist"!

Das finden ...

Skáti
Litur
frá Aldenghoor
Fáfnir vom Kollbachtal
India von Osterbyholz
Orka frá Arnarhóli
Dýrðlingur von Osterbyholz
Grimur (Styr frá Lýsuhóli)
Rita frá Grjóteyri

Wie es weiter geht, ist bei Fohlenweide 3 zu sehen ...