Skip to main content

Tag 5

21.08.12:

Am Morgen kleiner Besuch bei Saedis auf der Koppel .... - ihre Zeit dort näherte sich rasant dem Ende entgegen, denn sie sollte nun ab dem nächsten Tag zusammen mit ihrer Halbschwester Gjota "in die Schule" kommen!!

Ein kurze "Visite" bei den Fohlen gab es auch noch ..

 

Unser Ausritt nachdem Frühstück führte uns über verschiedene und sowohl von Pferden, als auch Reitern geliebten Dünenwegen nach Grund.

Klaus hatte viel zu tun, denn er ritt Faxi, einen Viergänger, was für ihn sehr ungewohnt ist, aber auch interessant und eben anstrengend. Ich durfte wieder Fleygur genießen.

Am Nachmittag standen für uns "Familienfotos" auf dem Programm. Jeder hatte sich ein "Lieblingspferd" ausgesucht:

  • Christiane ritt ihre Soley
  • Óli ritt Gormur
  • Anna ritt Góla und
  • Clara ihre Saela

Klaus filmte und ich fotografierte. Mehr Ergebnisse der Session kommen noch ...

Am frühen Abend wurde es für uns noch einmal richtig spannend, denn Elgur sollte mit seinen Kumpeln von der Koppel auf die Farm von Nachbar Einar getrieben werden, damit Elgur von einer Tierärztin begutachtet werden kann, inwieweit jetzt eine Kastration möglch ist.

Cathy und Einar ritten zur Koppel und trieben die Jungs den Weg entlang in einen Paddock und dann in den Stall.

Das Ergebnis der Untersuchung klang ganz positiv, so dass wir nun hoffen können, dass das Legen im Oktober möglich sein wird.

 

Nachbar Atli kam auch einmal kurz vorbei - er ritt in atemberaubenden Tempo seinen bereits 23jährigen Wallach Keilir frá Dalsmynni.

 

Und zum Tagesausklang gings wieder in den HOT POT!!! :-)

  • Fotos ohne Logo stammen von Ói Lárus - danke schön!!!
  • Es folgen noch mehr Bilder!!