Skip to main content

Tag 6: 10.08.11

Die Reitpferdeherden werden in die Paddocks getrieben - wenn Birta mithilft geht alles gleich viel besser uuuuund schneller ...!!

Vor dem Ausritt - es gab wieder zwei Gruppen - wurden wir Reiter/innen gymnastiziert und wir übten die Zügelverbindung. Anschließend ging das Reiten doch gleich noch einmal so gut!!!

Nach dem Mittagsessen ging es mit zwei Gruppen weiter, Sabine hatte privates Programm und ich durfte sie begleiten - eine Stippvisite beim Turnier in Hella musste natürlich auch sein. Wir sahen dort Fünfgangprüfungen. Auf dem Weg dorthin kam uns eine freilaufende Herde mit 5 Reitern und ca. 30 Pferden auf der Straße entgegen. Selbstverständlich blieben alle Autos stehen - nuuuur auf die Schnelle hatte ich leider, leider keinen Fotoapparat bei der Hand, aber es war ein super tolles Erlebnis!

Die andere Gruppe fuhr zum Geysir und zu diversen Wasserfällen.

 

Ein schöner Tag ging bei einem leckeren Abendessen zu Ende!

  • Hier geht es weiter zu Tag 7.