Skip to main content

.... nun ist der vierte Tag schon vorüber - angefüllt mit vielen tollen Ereignissen: Die große Herde hatte zum zweiten Mal Koppelgang, deswegen war es gleich weniger rasant. Saedis war mit ihrer Herde noch auf der Nachbarskoppel gegenüber -wie schööööön!! Wir hatten viel Zeit zum Kuscheln!!

Wiederum machte eine Reitergruppe mit freilaufender Herde auf der Farm Station, Besuch bei Elgurs Herde (die Jährlinge dürfen schon ab und zu näher kommen) - Ausritt in den Dünen mit weniger Regen, als vermutet - ..... und dann leckeres Abendessen ...!!!

 

  • Hier geht es weiter zu Tag 5