Skip to main content

Tag 4 04.06.12

 ... wir sind nun schon vierTage da und wir genießen es!!! Das herrliche Wetter begleitet uns bis gestern Mittag bei unseren Aktivitäten. Wir hatten einen schönen Ausritt, bei dem Andrea Sabines "Nátti" (oder "Sternchen") reiten durfte - Pferd und Reiterin waren sehr zufrieden miteinander.

Für mich stand Besuch bei Elgur und seinen Freunden auf dem Programm - unterwegs traf ich noch Sarah und Franzi mit jeweils "kleinen" Ausrittgästen.

Mittlerweile war es deutlich kühler, windiger und etwas regnerisch geworden. Das war auch gleich das Signal für Saedis Halbschwester Prinsessa, ihr Fohlen auf die Welt zu bringen ... - uuuuund ich habe es als erste von allen Zweibeinern  der Farm in der "Grasbuckelpiste" entdeckt!!!! Sie sieht ihrem Vater sehr ähnlich!

Natürlich kann man Mutter und Kind stundenlang zusehen, doch es galt, auch Christiane und Sabine Bescheid zu geben - mit Anna und Clara zusammen guckte ich noch einmal genau nach, welches Geschlecht das Fohlen hat und meine erste Vermutung bestätigte sich: eine Stute! Ihre Besitzerin Sabine hat auch bereits einen Namen überlegt. Die Kleine heisst: Álfey frá Egilsstöðum 1( M: Prinsessa frá Syðri-Gróf 1 / V: Þytur frá Neðra-Seli) und sieht ihrem Vater sehr ähnlich. Glückwunsch Sabine zu der Süßen!!

Aus der Ferne begrüßten Tom, Sarah und Johanna die neue Erdenbürgerin - Saedis war total aufgeregt - sie hätte doch zugerne auch ein Fohlen ....

 

Bei Andrea und den anderen Gästen wurde das Museum zum Vulkanausbruch des Eyjafallajökull angesehen (plus dem sehr beeindruckenden Film) und die wunderschönen Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss.

Abends (es ist ja immer hell - wie toll!!) gingen Andrea noch einmal zum Fohlen und ein bisschen filmen und fotografieren standen auf dem Programm. Es wird also auch noch "bewegte" Bilder geben ...!!!