Skip to main content

Der Frühling wollte sich so gar nicht von seiner schöner Seite zeigen, als unsere Freundin Sabine aus NRW mit ihren beiden Puli-Mädchen Kirby und Speedy zu uns zu Besuch kam. Die beiden ersten Besuchstage waren leider durch Dauerregen und Schneefall gekennzeichnet. Am Freitag planten wir deshalb um und ließen unsere Pferde in zwei Gruppen auf dem Reitplatz frei laufen. Von einer Gruppe ist unten ein Video zu sehen.

An den nächsten beiden Tagen wurden wir mit Sonnenschein und optimalen Reitbedingungen verwöhnt und versöhnt.

Die Pferde genossen auch die wiederkehrende Sonne mit ausgiebigem Dösen und Schlafen. Als es am Sonntag auf die Koppel ging, waren alle hellwach. Unten ist dazu ebenfalls ein Video zu sehen.