Skip to main content

Von alle herbeigesehnt: Der erste Koppelgang!! Wir arbeiten weiter an unseren reiterlichen Fähigkeiten mit einem Sitzkurs bei Yasmin. Die Videoaufnahmen brachten wieder so manchen "AHA-Effekt". Unsere Quadrillegruppe übt immer weiter und wieder fleißig. Diesmal war eine Trainingsstunde am Karsamstag und hinterher gab`s leckeren Brunch. Das Wetter spielte da auch noch mit, am Ostersonntag regnete es ... Rainers neues Pferd kam an. Ein schöner, großrahmiger Fuchs namens Þjálfi. Bei Brigitte gab es auch Familienzuwachs. Ihr Reynir, ein toller Rappschecke, kam aus Island.