Skip to main content

Mein Besuch hatte vier Stationen:

  • Bei Silke und ihren Kindern und den diversen gefiederten (Neuzugang ist Frau Mahlzahn, Maras Vogel) und zwei entzückende Kaninchen -
  • Die nächste Station war bei den Jungs an der Koppel bei der Kapelle ... Leider war es ordentlich warm, die Fliegen nervten und die Bäuche sind schon gut gefüllt für den Winter ... - insofern keine großartige Aktion! Aber macht nichts, alle sind gesund und munter und Sómi begrüßte mich zu meiner Freude "wie immer"!!! Er ist riiiiesig geworden!!!
  • Mit Spannung erwartete ich die dritte Station:

Mamas mit ihren Fohlen. Vier Fohlen sind es an der Zahl: Das älteste Fohlen ist Loftfara, die Braune, Vater ist Loftfari, Mutter, die   Saer Tochter Gylling, Besitzerin Mara. Ein paar Tage jünger ist "Diva" ( muss noch Rücksprache halten, ob sie nun so heißen darf:-)) Vater Loftfari, Mutter Signy v.Kronshof( Tochter der Weltmeisterin Naepa ) Dann kommt Smári- Vater ist Fannar frá Kvistum, Mutter Jonina v. Eisbach. Am 4.8. kam dann Spola, Vater Spoliant v. Lipperthof, Mutter Hilda auf die Welt.

Leider waren sie auf der Koppel, die denkbar "fotografierunfreundlich" ist, aber ein paar Eindrücke von der vorwiegenden fuchsfarbenen Bande gibt es trotzdem.

Es sind wieder sehr, sehr gelungene Fohlen - Gratulation!!!!


Die vierte Station war am Stall, wo mir Silke das Verkaufspferd "Fina vom Eisbach" vorritt - ein sehr, sehr hübsche große Braune mit super Gängen, die sicherlich so manches Reiterherz höher schlagen lässt ..!!!

... und immer wieder die Hunde Tilda und Mio in Action!! Mio blüht so richtig durch den kleinen Wirbelwind auf ...!!! :-)

Vielen Dank für die geschenkte Zeit, bis zum nächsten Mal!!