Skip to main content
25.11.12

Noch kurz vor dem Beginn der Advents- und letztlich auch der Winterzeit nutzten wir den wunderschönen - aber für die Pferde zu warmen - Spätherbsttag, um noch einmal Sómi & seine Freunde in Jenhausen zu besuchen.

Bestens gerüstet sind sie für den Winter: Eine Heuraufe wurde aufgestellt, der Boden drumherum mit Matten befestigt und eine größere Anzahl an Siloballen stehen schon bereit, wenn der Schneefall beginnt.

Groß ist er geworden, unser Sómi und natürlich "immer hübscher"!!  Aber natürlich auch die anderen Youngster entwickeln sich unter den optimalen Bedingungen prächtig und die etwas älteren Herrenschaften haben es natürlich auch vortrefflich.

Wie "immer" DANKE an Silke und auch an Julian für das Versorgen!!!

Ein Versprechen von Silke an uns (beim Kauf von Sómi) wurde anschließend eingelöst: Klaus durfte Sómis Mama Dimmalimm vom Eisbach bei einem kleinen Ausritt mit Mara, Julian und Silke reiten.

Bei der Rückkehr vom Ausritt strahlte er ähnlich, wie nach dem Kauf damals von India, die uns ja auch alle so begeistert. Also freuen wir uns noch viel mehr auf Sómi und über Sómi!!!!

Schön war es am Stall Lofti, Heidar, Kolskör, Kólfaxi und Rosadis wieder zu sehen - um hier nur einige zu nennen .....!!!!

 DANKE vielmals für die abwechslungsreichen und schönen Stunden bei dir Silke und deiner Familie!!! Wir haben uns sehr wohlgefühlt!!!!!