Skip to main content

hier geht es zum Fotobericht Jenhausen 2006

Dreimal Jenhausen ..

.. um genauer zu sehen: Es war vier mal Jenhausen!

  • Burschen-Koppel
  • Hauskoppel bei Silke
  • Mädel-Koppel I
  • Mädel-Koppel II

Im Alleingang besuchte ich die Burschen und hoffte in der Früh auf wildes Spielen und Getümmel - aber weit gefehlt: Wer nicht graste, der "pennte" ..

2. Station bei Silkes Hauskoppel: Ein abenteuerlustiges Kalb beschäftige uns, da es sich außerhalb des Koppelzaunes befand .. Smáhildur ("Gretl") vom Eisbach (ein riesengroßes süßes Loftfari-Kind wurde für den Hufschmied fein gemacht - noch mehr von ihr demnächst unter Augenblicke) und Lofti selbst - er erholt sich gerade von erfolgreichen Deckeinsätzen ..<

Dann gings weiter zu dritt zu den drei Schimmeldamen (Afergja von Remmesweiler, Kjúka-Inafets von Habach, Framtið frá Svignaskarði) und dem dunkleren Pendant auf die sehr Fotografen-freundliche Koppel - ein paar Aufnahmen davon sind unter schwarz & weißzu sehen.

 Letzte Station war die Koppel mit einigen Stuten (z. B. Dimmalimm vom Eisbach, Snaelda), den Mutterstuten mit ihren beiden Stutfohlen Ninja vom Eisbach und Friðsemð vom Eisbach (Vater: Loftfari vom Eisbach / Mutter: Orri-Tochter Loftey frá Laekjamóti).

Fortsetzung folgt hier !!!