Skip to main content

Besuch in Aschering ...

Gut zwei Jahre gingen doch ins Land, bis endlich wieder einmal ein Besuch klappte ....! Silke begleitete uns, da sie ja immer auch etwas zu tun hat, wie zum Beispiel das eine oder andere Pferd zu impfen. Die "Hausherren" konnten wir diesmal leider nicht begrüßen, vor Ostern ist die Zeit ja immer sehr knapp.

Die Pferde fanden es um die Mittagszeit und bei den gut über 20 Grad schlichtweg zu heiß und hielten sich lieber im Schatten auf - verständlich. Auch die Koppel ähnelt eher einer Steppe - es braucht dringenst REGEN!! Die "kleinen" Mädels von Silke sind "riesig" geworden - Birni, der 35 jährige, ist mittlerweile noch ein wenig betagter, aber durchaus fit. Sehr nett war es, Loas Mutter und Vakas Sohn begrüßen zu können!!

Bis demnächst mal wieder - wir freuen uns und bedanken uns, dass wir vorbeischauen durften!!

Besuch in Aschering - 22.04.2011