Skip to main content

Wir waren ja schon sooooooooooo neugierig, wie sich denn nun so die Halbgeschwister von unserem Helgi entwickelt haben - sie sind ja alle im vergleichbaren Alter - ihre Mamis waren zur gleichen Zeit bei Hrafnar frá Husavik auf der Koppel in Etzenberg. 

Drei der vier Halbgeschwister konnten wir begrüßen:

  • Lista-Hrefna von Etzenberg - eine ganz süße Stute, die bereits verkauft ist und wegen Beritt noch da ist
  • Hrydja von Etzenberg im Besitz von Steffi Huber - präsentierte sich beim Freilaufen phantastisch!!Danke für die Mühen, Elli!
  • Hruni von Etzenberg - ein hübscher Bursche, den wir auch im neuen Stall kennenlernten

Alle Hrafnar-Kinder haben helle Haare in den Ohren fiel mir auf und eine Ähnlichkeit was der Gesichtsausdruck und zum Teil die Mähne anbelangt - sie sind auch eher feingliedrig - unser Helgi ist aber auf jeden Fall der Kleinste von ihnen.

Der neue Stall nimmt schon deutliche Konturen an, ebenso die daneben liegende Ovalbahn - alles schaut sehr schön aus, aber auch noch nach viel Arbeit!! Danke an Marianne für die geschenkte Zeit!!!

Es war schön unsere Freundin Brigitte mit ihren vier Stuten dort begrüßen zu dürfen - den Mädels geht es bestens. Klein-Luna (die gerettete Freibergerstute wächst und wächst, ist aber noch ein Baby und hat Elska total als Mami adoptiert - wenn Elska sie mal alleine lässt, ist das ganz "schrecklich"!!!)

Leider war das Wetter so unfreundlich, dass wir nicht wirklich Muße hatten, uns länger niederzulassen - beim nächsten Mal!!!

 

 

Bilder, die besonders bearbeitet wurden

- "Ich will nicht, dass Elska geht!" - Luna in action ...
- Hrydia von Etzenberg in action ..